Das Rezept
 

"Man nehme je einen circa 40- jährigen, sehr gut gewachsenen Ost-und West Vollblutberliner und stecke sie 15 Jahre lang zusammen.

Dann lasse man sie in ihrem eigenem Saft schmoren, quetsche sie durch Dick und Dünn und gebe 2x20 Jahre Veranstaltungserfahrung dazu.

Würze nun mit reichlich Lebensfreude, Humor und Freundschaft und stelle das Ganze auf eine Internetseite.

Nun kümmere man sich um andere Dinge, die den Lebensunterhalt sichern und warte geduldig auf Menschen, die von dem Geruch dieser Köstlichkeit angelockt werden"